Aktuelles in Umwelt & Wirtschaft

 
  • 28.11.2017  Die regionalen Energieagenturen verlosen 122 nachhaltige Preise im Adventskalender

    Energiesparen, Nachhaltigkeit, energetische Gebäudemodernisierung: Gutes Wissen tut Not, will man im Alltag klimafreundlich leben und dabei noch Kosten sparen. Wer täglich im Adventskalender der regionalen Energieagenturen ein Türchen öffnet, kann seine Kenntnisse testen und einen von 122 attraktiven Preisen gewinnen. Der Hauptgewinn: einen Tag lang unterwegs mit Baden-Württembergs Umweltminister Franz Untersteller MdL.

  • 20.11.2017  Bauabschnitt Schillerstraße fertig

    Bauabschnitt Schillerstraße fertig

    Der für 2017 geplante Abschnitt der Schillerstraße zwischen Eisenbahnstraße und Albert-Schweizer-Straße wurde planmäßig fertiggestellt. Der zweite Abschnitt beginnt im Frühjahr und soll auch bis November 2018 fertig sein.

  • 20.11.2017  Straßensanierung auf der B36 abgeschlossen

    Wie das Sachgebiet Straßen- und Tiefbau der Stadt Karlsruhe mitgeteilt hat, ist seit dem 20.11.17 die B 36 jeweils in beide Fahrtrichtungen wieder zweistreifig befahrbar. Bis zur Vorlage der messtechnischen Prüfungen wird die Strecke in beide Fahrtrichtungen entsprechend beschildert sein. Restarbeiten bis Ende November erfordern es, dass vereinzelt noch mobile Arbeitsstellen eingerichtet werden müssen, dieses erfolgt überwiegend arbeitstäglich zw. 9:00 Uhr und 15:00 Uhr .

  • 10.11.2017  Wichtige Änderungen für Betreiber von Heizölverbraucheranlagen

    Das Amt für Umwelt und Arbeitsschutz des Landratsamtes Karlsruhe informiert, welche Vorgaben beim Betrieb einer Heizölverbraucheranlage (Heizöltanks) nach der zum 1. August in Kraft getretenen Verordnung über Anlagen zum Umgang mit wassergefährdenden Stoffen (AwSV) zu beachten sind.

  • 08.11.2017  Neues Landkreis-Kartenspiel

    Neues Landkreis-Kartenspiel

    Warum feiern die Philippsburger Nikolaus schon einen Tag früher? Antworten auf diese und ähnliche Fragen bekommen Sie mit dem Landkreis-Kartenspiel, welches Sie im Rathaus für 5 € erwerben können. Mit diesem Kartenspiel lässt sich der Landkreis Karlsruhe spielerisch entdecken. Es macht Lust zu einer Entdeckungstour durch den Landkreis mit seiner herrlichen Natur.

  • 07.11.2017  Baulandentwicklungsstudie „N 5“ liegt zur Einsicht aus

    Baulandentwicklungsstudie „N 5“ liegt zur Einsicht aus

    Die Ergebnisse der Voruntersuchungen des potentiellen Baugebietes N5 und die Gutachten können bis zum 2. Februar 2018 eingesehen werden. Sie liegen im Rathaus im Foyer des Bau- und Liegenschaftsamt aus und ab dem 13. auch auf der Homepage. Anregungen zur Studie können gerne schriftlich mit Namen und vollständiger Anschrift abgegeben werden.

  • 19.10.2017  Brücken Hirtenberg + Kruppstraße

    Brücken Hirtenberg + Kruppstraße

    Die Sanierung der Brücken im Hirtenberg und der Kruppstraße sollen planmäßig im November fertig werden. Möglicherweise gibt es Verzögerungen bei den letzten Arbeiten. Wir informieren, wenn Näheres bekannt ist und die Brücken wieder für den Verkehr freigegeben werden.

  • 11.10.2017  Verkaufsoffener Sonntag zur Leopoldshafener Kirwe

    Verkaufsoffener Sonntag zur Leopoldshafener Kirwe

    Angenehmes mit Praktischem verbinden, können Sie am Sonntag, 22.10., in Eggenstein-Leopoldshafen. Zur Leopoldshafener Kirwe haben etliche Geschäfte für Sie geöffnet. Genießen Sie die Vorzüge einer individuellen persönlichen Beratung vor Ort und erleben Sie Fachkompetenz, Qualität und Freundlichkeit ganz in Ihrer Nähe.

  • 25.09.2017  AG Ortsgeschichte pflanzt Maulbeerbaum

    AG Ortsgeschichte pflanzt Maulbeerbaum

    Die rührigen Mitglieder der Agendagruppe Ortsgeschichte haben wieder eine tolle Aktion erfolgreich zum Abschluss gebracht. Im Bürgerpark ist jetzt ein prächtiger Maulbeerbaum zu bewundern, der schon geschätzte 25 Jahre alt ist. Fachleute sind von dem Baum begeistert und bezeichnen ihn als eine Bereicherung für unsere Gemeinde, da wir - bei aller Vielfalt unterschiedlichster Baumarten - nur vereinzelt Maulbeerbäume haben.

  • 21.09.2017  Schöner Wald ist keine Selbstverständlichkeit

    Schöner Wald ist keine Selbstverständlichkeit

    Die alljährliche Waldbegehung des Gemeinderats mit Förster Booms und Forstverwaltung ist die Vorbereitung auf die Beratung über den Wirtschaftsplan des folgenden Jahres. Mit dabei waren neben vielen Ratsmitgliedern Jäger, Landwirte, Angler und umweltinteressierte Bürgerinnen und Bürger. Themen waren Durchforstungen, Pflanzungen, das Eschentriebsterben und Pappeleinschläge zur Verkehrssicherung.

Wappen der Gemeinde Eggenstein-Leopoldshafen

Gemeindeverwaltung Eggenstein-Leopoldshafen
Friedrichstraße 32 • 76344 Eggenstein-Leopoldshafen
T: 0721 97886-0 • F: 0721 97886-23 • E: info@egg-leo.de

Öffnungszeiten:
Mo - Fr 8.00-12.30 Uhr • Do 14.00-18.00 Uhr
Eggenstein-Leopoldshafen in Facebook